kasslerMein Name ist Elisabeth Kaßler. Ich bin 27 Jahre alt und arbeite als Schulsozialarbeiterin sowohl an der Grundschule in Wahnbek als auch an der Grundschule Feldbreite in Rastede. Mein Studium der Sozialen Arbeit habe ich im Jahr 2014 abgeschlossen.

Im Rahmen meiner Tätigkeit bin ich Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern und Lehrer. Ich biete bei Fragen, Schwierigkeiten oder Sorgen sowohl in schulischen als auch in persönlichen Angelegenheiten Unterstützung an. Sie treffen mich montags und mittwochs sowie an jedem zweiten Freitag von 7:25 Uhr bis 16:00 Uhr in der Schule an.

Telefonisch erreichen Sie mich unter:

Telefon:  0441 - 39301
Handy:  0152 - 26939671
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgaben im Überblick:

Ich haben immer ein offenes Ohr für die Fragen, Sorgen und Probleme der Schüler. Manchmal gibt es Schwierigkeiten mit Freunden, in der Schule oder in der Freizeit. In der Schülersprechstunde montags, mittwochs und jeden zweiten Freitag in der sechsten Stunde kann über alles gesprochen werden. Ebenso bin ich in den Pausen oder auch zwischendurch ansprechbar.

Ich schlichten Streit zwischen den Schülern und vermittel im Einzel- oder Gruppenkontext verschiedene Konfliktbewältigungsstrategien. Das Streitbüro hat montags und mittwochs sowie jeden zweiten Freitag in der dritten und fünften Stunde geöffnet. Ziel ist es, dass Konflikte, welche vermehrt in den Pausen entstehen, nicht mehr mit in den Klassenraum und in den Unterricht getragen werden.

Bei Bedarf suchen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten, die über die Schule hinausgehen.

Zudem biete ich attraktive Nachmittagsangebote in der Schule an, die Ihr auf den Unterseiten anschauen könnt.

Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung ist für alle Angebote erforderlich. Für nähere Informationen sprechen Sie mich einfach an oder nutzen Sie meinen Kontakt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihren Kinder und mit Ihnen.

 

 

 

 

 

Am 04. und 05.06.2018 fand das GS-Fußballturnier der Jungen und Mädchen in Metjendorf statt. Bei den Jungen belegte die GS Wahnbek den 10 Platz, bei den Mädchen wurde der 7. Platz belegt. Als Belohnung gab es eine Urkunde und einen Fußball.

Ein Bericht zur letzten Aufführung der Modellbau AG steht HIER bereit.
Die aktuellen Fotos stehen HIER bereit.

Der Beitrag und ein paar Bilder vom Laternenumzug 2017 steht HIER bereit.

Informationen über das Projekt "Deckel gegen Polio" stehen HIER bereit.